An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

Willkommen am Weltethos-Institut!


Das Weltethos-Institut ist eine Forschungs- und Bildungseinrichtung an der Universität Tübingen mit dem Ziel, Werteorientierung und Vertrauen in Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern.

Schwerpunkte sind dabei Identitäts- und Begegnungslernen sowie ethische Sprach- und Handlungsfähigkeit im Zeitalter der Globalität. Als Teil des „Projekts Weltethos“ von Hans Küng widmet sich das Institut auf unterschiedliche Weisen folgender Frage: Unter welchen Bedingungen können wir in kultureller, weltanschaulicher und religiöser Vielfalt miteinander auf einer bewohnbaren Erde überleben und unser individuelles wie soziales Leben human gestalten?

Hierfür werden Lernprogramme des Dialogs für Studierende und Menschen in Unternehmen und Organisationen angeboten. So zum Beispiel durch das Weltethos-Ambassador-Programm für Führungskräfte oder das Social Innovation Programm unserer World Citizen School für Young Leaders und studentische Initiativen.

Durch Forschung, Lehre und im Praxistransfer engagiert sich das Institutsteam auf diese Weise für eine Kultur zukunftsfähigen Wirtschaftens für Mitwelt, Umwelt und Nachwelt.

Der Direktor des Instituts ist der Theologe und Unternehmer Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel.
Das Institut wird gefördert durch die gemeinnützige Karl Schlecht Stiftung.


Newsletter abonnieren Mitglied im Verein werden Ambassador werden

Aktuelle Nachrichten

KI-Forschung und Ethik

Ein gemeinsamer Workshop des Internationalen Zentrums für Ethik in den Wissenschaften (IZEW) und des Weltethos-Instituts (WEIT) trug dazu bei,...
mehr

Unsere Zukunft mit den Schulden – “Richtig Beef” mit Dirk Ehnts & Daniel Stelter

In einer neuen Folge unseres Podcast-Format “Richtig Beef” geht es um ein Thema, das uns alle betrifft: private und...
mehr

Der Weltethos-Podcast – Neue Folge mit Tobias Karow

In der sechsten Folge des Weltethos-Podcast spricht Dr. Bernd Villhauer mit Tobias Karow, Gründer und Geschäftsführer von Stiftungsmarktplatz.eu über...
mehr

Hemel schlägt SDG 18 vor – Gute religiöse Praxis

Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel hielt am 14. Juli bei einer Digitalkonferenz des Zentralkommittees deutscher Katholiken einen Vortrag zum...
mehr

Unternehmerische Entscheidungen in Krisenzeiten – Online-Umfrage zur Zukunftsökonomie

Das Weltethos-Institut ist Kooperationspartner bei einer drittmittelgeförderten Erhebung der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung. Dort geht es unter anderem auch...
mehr

Das Cassandra-Projekt im Guardian

Am 26. Juni wurde in der britischen Tageszeitung “The Guardian” ein ausführlicher Artikel über das am Weltethos-Institut ansässige Cassandra-Projekt...
mehr

Nächste Veranstaltungen

Ambassador Dinner

Ambassador Dinner

TrueLeadership – eine Bewegung zu verantwortlicher Führung Sie sind Führungskraft? Wohin wollen Sie uns führen...
Der digitale Epochenbruch und die Frage der Humanität

Der digitale Epochenbruch und die Frage der Humanität

Für die nächste Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde des Weltethos-Instituts e.V. wird Institutsdirektor Prof. Dr. Dr. Ulrich...
Weltethos Ambassador Tag

Weltethos Ambassador Tag

Sie wollen in verbindende Werte in Ihrem Unternehmen verankern? Sie hätten gern Methoden, mit denen...
Die Rolle der EZB in der Klimakrise

Die Rolle der EZB in der Klimakrise

Am 13. Oktober 2021 veranstaltet die Forschungsgruppe „Finanzen und Wirtschaft“ des Weltethos-Instituts in der Johann...
Young Ambassador Tag

Young Ambassador Tag

Für Young Professionals entsteht am Weltethos-Institut derzeit ein Weltethos Ambassador Programm gemeinsam mit dem Internationalen...