An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Neues Geld – Formen und Umgangsformen

Neues Geld – Formen und Umgangsformen

Am 26./27. November 2021 hält Dr. Bernd Villhauer ein Seminar zum Thema “Neues Geld – Formen und Umgangsformen“. Im Mittelpunkt der Seminarreihe der Thales-Akademie für angewandte Philosophie im Herbst 2021 steht die Philosophie des Geldes. 


Zum Seminar

Geld ist weit mehr als die Menge aller Münzen und Scheine, aber auch mehr als die Zahlen auf Kontoauszügen oder Daten auf einem Server. Geld ist die Grundlage unserer spezifischen Denk- und Lebensform.

Deswegen sollten wir ein systemisches Verständnis für Geld und Finanzen entwickeln, ein Verständnis, das philosophische, soziologische, historische und psychologische Perspektiven integriert. Nur dann können wir die Besonderheiten des Geldes und des Gelddenkens erfassen. Eine sich als angewandte Mathematik selbstverkennende Wirtschaftswissenschaft reicht hierfür nicht aus. In diesem Seminar werden wir das Geld- und Finanzwesen neu zu sehen lernen und sowohl gegenwärtige als auch zukünftige Entwicklungen untersuchen. Das betrifft technologische Veränderungen durch Kryptowährungen, Machine Learning und Künstliche Intelligenz, gesellschaftliche Entwicklungen wie die Bargeldabschaffung oder das bedingungslose Grundeinkommen, aber auch ökonomische Entwicklungen wie die Modern Money Theory und Nachhaltige Finanzstrategien.

Neben Klassikern wie Simmel, Schumpeter, Marx, von Hayek und Keynes diskutieren wir daher auch aktuelle Ansätze. In Verbindung mit dem lebendigen persönlichen Erfahrungsaustausch kommen wir so von konkreten Innovationen immer wieder zu grundsätzlichen Problemen – und umgekehrt. Die Teilnehmenden vertiefen im Seminar ihr Verständnis des Geldes und unseres durch Geld bestimmten Weltbezugs, aber auch ihren ganz alltäglichen Umgang mit Geld.


Infos und Anmeldung

Seminar 2:  „Neues Geld – Formen und Umgangsformen“ mit dem Philosophen und Geschäftsführer des Weltethos Instituts in Tübingen Dr. Bernd Villhauer.
Termin: 26./27. November 2021, Freitag 16:30 – 21:30 Uhr, Samstag 09:30 – 13:30 Uhr
Ort: Thales-Akademie, Holbeinstraße 16, 79100 Freiburg
Kosten: Teilnahme an einem Seminar 390€, an beiden Seminaren 700€. In den Kosten ist die persönliche Betreuung, ausgewählte Literatur zur Vor- und Nachbereitung, Snacks und Erfrischungen während der Seminare sowie ein gemeinsames Abendessen enthalten. Wir arbeiten nicht gewinnorientiert; die Teilnahmegebühr dient unserer Kostendeckung.
Anmeldung: Für Ihre Anmeldung schreiben Sie uns bitte eine Mail an: info@thales-akademie.de. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach dem Zeitpunkt der Anmeldung vergeben.

Das vollständige Seminar-Programm finden Sie hier

Datum: 26.11.2021
Veranstaltungsort: Thales-Akademie, Holbeinstraße 16, 79100 Freiburg
Uhrzeit: Von 16:30 bis 21:30