An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

„Das Weltethos-Ambassador-Programm vermittelt die Kommunikations- und Handlungskompetenz für ein werteorientiertes, zukunftsfähiges Wirtschaften.“

Elena van den Berg

Elena van den Berg studierte Literatur, Kultur, Medien und American Studies an den Universitäten Siegen und Leipzig. Von 2018 bis 2020 arbeitete sie als Referentin im Kultur-und Veranstaltungsmanagement einer Stuttgarter Non-Profit-Stiftung. Dort organisierte sie Lesungen, künstlerische Auftritte und interdisziplinäre Konferenzen. Seit Juli 2020 ist sie als Direktionsassistentin und Koordinatorin des Weltethos-Ambassador-Programms tätig.

Elena van den Berg M.A.
Direktionsassistentin