An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

Weltethos bedeutet für mich gemeinsam mit anderen das zu lernen, was man wirklich, wirklich will. Das ist eine schöne und zugleich anstrengende Lebenslernreise. In der World Citizen School machen wir uns auf den Weg.

Michael Wihlenda

Michael Wihlenda ist Initiator der World Citizen School am Weltethos-Institut und Entwickler des gleichnamigen Lernmodells.  Als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Diplom-Volkswirt liegt sein Forschungs- und bildungspraktischer Schwerpunkt in der Wirtschaftspädagogik – insbesondere im globalen, sozial-innovativen und werteorientierten Lernen.

Michael Wihlenda Dipl. Vw.
Initiator & Entwickler World Citizen School