An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide
Lehrveranstaltungen - Wintersemester 2022/23

Teamstudium für Initiativen und Startups – „Lern doch, was Du willst“

Teams organisieren und anleiten. Deine eigene Organisation weiterentwickeln. Deine Arbeit in einer sozialen Initiative optimal kommunizieren und vieles mehr: Das agile Teamstudium richtet sich vorrangig an interessierte Studierende, die sich bereits in einer Initiative, Fachschaft, einer Hochschulgruppe oder in einem sozialen Start-Up einsetzen. […]

Weiterlesen… from Teamstudium für Initiativen und Startups – „Lern doch, was Du willst“

Management and Ethics

Prof. Dr. theol. lic. phil. Peter G. Kirchschläger

In the VUCA world (Volatility, Uncertainty, Complexity and Ambiguity), management has to find the right path facing volatility, uncertainty, as well as complex and ambiguous environments. At the same time, ethics itself is highly complex due to the plurality of ethics and because it goes far beyond following rules and respecting norms. Managers need an even stronger basis of values, ethics and principles to work, partner and collaborate.
[…]

Weiterlesen… from Management and Ethics

Vom Alten Testament bis zur Künstlichen Intelligenz (KI): Die Grundlagen ökonomischen Denkens in Europa

René Lorenz Knebel, Dr. Bernd Villhauer

Das Nachdenken über die Entstehung von wissenschaftlichen Methoden und der moralischen bzw. positivistischen Auslegung ist die Grundlage für das Verständnis der Wirtschaftswissenschaften. Die Reflexion der vorherrschenden Denkschulen und ihrer Entwicklung soll helfen, die Teilbreiche der ökonomischen Disziplin sowie moderne wirtschaftliche Austausch- und Allokationsprozesse, besser zu verstehen. […]

Weiterlesen… from Vom Alten Testament bis zur Künstlichen Intelligenz (KI): Die Grundlagen ökonomischen Denkens in Europa