An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Engagierter Student ausgezeichnet

Foto: Philipp Sigle

Selbst- und Weltverantwortung erlernen? Erforschen, was es bedeutet, sich in einer Welt zu verantworten, die geprägt ist von kultureller Vielfalt, ökologischer Gefährdung und gegenseitigen Abhängigkeiten über nationale Grenzen hinweg. Die Lernangebote am Weltethos-Institut nahm ein engagierter Student besonders gern und häufig in Anspruch.

Wir freuen uns, dass wir Thomas Hawighorst in Person ehren konnten: Als einer unserer treuesten Studenten hatte er die Bedingungen für das Zertifikat „Weltethos in Unternehmen und Organisationen“ übererfüllt. Kein Wunder also, dass er Ethik in Unternehmen jetzt zum Beruf macht – und dass die Verleihung des Zertifikats am 7. März schnell zum Fachgespräch zwischen Hawighorst und Instituts-Direktor Ulrich Hemel zu Themen der Integrität und Compliance wurde!

Weltethos Pitch DayStart-ups aufgepasst! Gewinne bis zu 10.000€ für faire und nachhaltige Geschäftsmodelle.

Euer Pitch für eine bessere Welt? Jetzt mitmachen und noch bis zum 30. April bewerben!