An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

Willkommen am Weltethos-Institut!


Das Weltethos-Institut ist eine Forschungs- und Lehreinrichtung an der Universität Tübingen mit dem Ziel, Werteorientierung und Vertrauen in Wirtschaft und Gesellschaft zu fördern.

Schwerpunkte sind dabei Identitäts- und Begegnungslernen sowie ethische Sprach- und Handlungsfähigkeit im Zeitalter der Globalität. Als Teil des „Projekts Weltethos“ von Hans Küng widmet sich das Institut auf unterschiedliche Weisen folgender Frage: Unter welchen Bedingungen können wir in kultureller, weltanschaulicher und religiöser Vielfalt miteinander auf einer bewohnbaren Erde überleben und unser individuelles wie soziales Leben human gestalten?

Hierfür werden Lernprogramme des Dialogs für Studierende und Menschen in Organisationen wie Unternehmen erarbeitet. So zum Beispiel durch das Weltethos-Ambassador-Programm für Führungskräfte oder das Social Innovation Programm unserer World Citizen School für Young Leaders und studentische Initiativen.

Durch Forschung, Lehre und im Praxistransfer engagiert sich das Institutsteam auf diese Weise für eine Kultur zukunftsfähigen Wirtschaftens für Mitwelt, Umwelt und Nachwelt.

Der Direktor des Instituts ist der Theologe und Unternehmer Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel.
Das Institut wird gefördert durch die gemeinnützige Karl Schlecht Stiftung.


Aufgrund des sich ausbreitenden Covid-19-Virus bleibt das Weltethos-Institut für den Publikumsverkehr vorübergehend geschlossen.


Newsletter abonnieren Mitglied im Verein werden Ambassador werden

Aktuelle Nachrichten

Ulrich Hemel über Tönnies und ethische Mindeststandards in Unternehmen

Vor über einem Jahr hat Institutsdirektor Ulrich Hemel das Weltethos-Ambassador-Programm ins Leben gerufen, um ethische Frühwarnsysteme und Sensibilisierung in...
mehr

Forschungsgruppe veröffentlicht Fachbuch zu ethischer Finanzpolitik der EZB

Die Weltethos-Forschungsgruppe Finanzen und Wirtschaft fordert mit der Veröffentlichung ihres neuen Buches das Europäische Parlament dazu auf, für mehr...
mehr

„How Dare You!“ – Strategische Vorausschau früher und heute

Die Erfahrung lehrt: nichts fällt schwerer, als ungebetene, unerwünschte Warnungen ernsthaft zur Kenntnis zu nehmen und entsprechend zu reagieren....
mehr

Villhauer im SRF über Verantwortung von Aktionären am Beispiel Lufthansa

Fast hätte ein Milliardär im Alleingang die finanzielle Rettung der Lufthansa verhindert.Ist das nur schlecht, wenn einzelne Aktionäre und...
mehr

Internationaler Preis “Ethics & Trust in Finance“: – iff unterstützt das Weltethos-Institut bei der deutschsprachigen Plattform

Der Preis Die Auszeichnung „Ethics and Trust in Finance“ ist international anerkannt und angesehen. In seiner globalen Ausgabe hat...
mehr

Young Ambassador-Tag im Oktober

Für Young Professionals entsteht am Weltethos-Institut derzeit ein Weltethos-Ambassador-Programm gemeinsam mit dem Internationalen Wirtschaftssenat Young (IWS Young) und dem...
mehr

Nächste Veranstaltungen

Kolloquium Transformierende Lehre

Kolloquium Transformierende Lehre

Unsere Welt wird sich ändern. Unsere Welt muss sich ändern. Wir Menschen sind diesen Veränderungen...
Weltethos-Ambassador-Tag

Weltethos-Ambassador-Tag

Sie hätten gern ein Role Manual, mit dem Sie die Weltethos-Idee in Ihrem Unternehmen anwenden können? Sie...
Young Ambassador-Tag

Young Ambassador-Tag

Für Young Professionals entsteht am Weltethos-Institut derzeit ein Weltethos-Ambassador-Programm gemeinsam mit dem Internationalen Wirtschaftssenat Young...