An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Synercube Leadership Seminar

Young people putting their fists together as symbol of unity and achievement, top view. Group of people fist bump assemble together over workplace. Teamwork concept, copy space in middle
DozentIn Prof. Dr. Hans-Wolf Sievert 
Veranstaltungsart Blockseminar, Bachelorveranstaltung 
SWS 
Sprache Deutsch 
Wochentag/Uhrzeit Mittwoch, 17.02.2021, 16.00 – 20.00 Uhr c.t. 
Donnerstag, 18.02.2021, 08.00 – 20.00 Uhr c.t. 
Freitag, 19.02.2021, 08.00 – 20.00 Uhr c.t. 
Samstag, 20.02.2021, 08.00 – 20.00 Uhr c.t. 
Sonntag, 21.02.2021, 08.00 – 12.00 Uhr c.t. 
Klausurtermin: 
Donnerstag, 04.03.2021, 10.00 – 11.00 Uhr s.t. 
Ort Weltethos-Institut, Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen 
Voraussetzungen/ Zielgruppe  
Leistungsnachweis /Prüfungsform ECTS-Credits – Teilnahmepflicht an allen
– Seminartagen Abschließende Klausur an einem separaten Termin (60 Minuten) 
6 ECTS
Anmeldung Per E-Mail – mit Angabe von Name, Matrikelnummer, Studienfach und Semesterzahl, Adresse, Geburtsort und -datum sowie Motivationsschreiben bei hwsievert@sievert-ag.de 
Anmeldefrist 26. Oktober 2020 
Max. Teilnehmerzahl 28 

Beschreibung

Das Synercube Leadership Seminar verhilft den Teilnehmern zu einem von Werten geprägten und auf langfristigen Erfolg ausgerichtetes Führungsverhalten.

Nach einer umfassenden individuellen Vorbereitungszeit nehmen die Studierenden von Mittwochnachmittag bis Sonntagmittag am Synercube Leadership Seminar teil. Die Vorbereitung beinhaltet ein intensives Selbststudium, wie sie die Konflikte zwischen Werten, Leistung und Menschen lösen wollen, sich selbst sehen und die Kultur und Werte ihrer Universität einschätzen.

Bestandteile der Vorbereitung sind das Buch „Leadership mit Synercube“ von Anatoly Zankovsky und Christiane von der Heiden sowie die Seminarunterlagen mit den dazugehörigen Vorbereitungsmaterialien. Alle Materialien (inkl. Buch) werden den Teilnehmern ca. 3 – 4 Wochen vor Seminarbeginn auf digitalem Wege zugeschickt.

Im Rahmen des Synercube Leadership Seminars erfahren die Teilnehmer, wie sie ihre Führungsleistung optimieren können, Vertrauen und Offenheit im Umgang miteinander steigern, auf andere wirken, Standards für Spitzenleistung erreichen und ihre Ziele nachhaltig umsetzen.

Das Synercube Leadership Seminar wird von Christiane von der Heiden von der Synercube GmbH moderiert. Hans-Wolf Sievert als Schirmherr der Veranstaltung wird an allen fünf Seminartagen anwesend sein und in seinen Beiträgen zur Anwendung des Synercube Modells in der Praxis Stellung nehmen.

Kosten

Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenfrei, lediglich die Kosten für das Buch (als E-Book) müssen von den Teilnehmenden übernommen werden. Der Betrag in Höhe von 30 € wird am ersten Seminartag eingesammelt. 

Literaturangaben

  • Anatoly Zankovsky / Christiane von der Heiden: Leadership mit Synercube: Eine dynamische Führungskultur für Spitzenleistungen, 2. Aufl., Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2019