An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

Mit dem Weltethos-Ambassador-Programm wollen wir Unternehmen stärken für die ethischen Herausforderungen im Kontext einer zunehmend weltweiten Vernetzung

Cornelia Kress

Cornelia Kress studierte Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nürtingen. Nach Ihrem Studium arbeitete sie als Einkäuferin und Projektleiterin im Bereich Logistik bei einem international tätigen Automobilzulieferer. Mit dieser Tätigkeit verbunden waren auch mehrjährige Auslandsaufenthalte in China und USA.

Seit Juni 2022 ist sie Direktionsassistentin am Weltethos-Institut und Koordinatorin für das Weltethos-Ambassador-Programm.

Cornelia Kress
Koordination Weltethos Ambassador Programm
Weltethos Pitch DayStart-ups aufgepasst! Gewinne bis zu 10.000€ für faire und nachhaltige Geschäftsmodelle.

Euer Pitch für eine bessere Welt? Jetzt mitmachen und noch bis zum 30. April bewerben!