An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Ethische Sprach- und Handlungsfähigkeit stärken

Weltethos in den Wissenschaften bedeutet für Institutsdirektor Ulrich Hemel immer auch transdisziplinärer Dialog. Um ethische Sprach- und Handlungsfähigkeit zu fördern, hält er daher häufig auch Vorträge und Workshops an technischen Fakultäten anderer wissenschaftlicher Einrichtungen, die Anklang finden.

Nach welchen Werten orientieren wir uns? Wie setzt sich das eigene Wertesystem zusammen? Ulrich Hemel veranschaulicht mithilfe einer Wertepyramide.

Wie können wir unser eigenes berufliches und privates Leben steuern? Welche Kompetenzen wollen wir entwickeln? Wie ändert sich unsere Selbststeuerung in digitalen Zeiten? – Um diese Fragen ging es beim Leadership Talent Academy-Seminar der TU München am 12. Januar 2022 mit jungen Management-Talenten und Start-up-Unternehmern. Für viele Teilnehmende stand im Vordergrund, wie eine ökologisch verantwortete und ethisch sinnvolle Form des Wirtschaftens unter heutigen Bedingungen möglich sein kann. Referent war Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Direktor des Weltethos-Instituts, der seine jahrelangen Erfahrungen aus der praktischen Führungspraxis in Wirtschaftsunternehmen hervorragend einbringen konnte.

Am 18. Januar gestaltete der Theologe und Unternehmer für das Karlsruher Institut für Technologie mit einem ausgewählten Kreis von Doktorand:innenen und Absolvent:innen der Studiengänge Maschinenbau und der Elektrotechnik einen ganztägigen Workshop zum Thema „Ethik im Business“. Ziel war der Aufbau einer ethischen Sprach- und Handlungsfähigkeit. Dabei geht es um „Wortschatz, Grammatik und Übung“, wie der Referent betonte. Gerade die Perspektivenvielfalt ethischer Argumentation ist für Menschen aus technischen Berufen eine große Herausforderung. Dass hier eine „ethische Toolbox“ zur Sprache kam, wurde vielfältig begrüßt. „Mir ist die Herangehensweise an ethische Fragestellungen viel klarer geworden“, berichtete eine Teilnehmerin.

Foto: Frau Liebfried / TU München

Weltethos Pitch DayStart-ups aufgepasst! Gewinne bis zu 10.000€ für faire und nachhaltige Geschäftsmodelle.

Euer Pitch für eine bessere Welt? Jetzt mitmachen und noch bis zum 30. April bewerben!