An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Werteorientierte Führung für die Zukunft – zum Weltethos Ambassador Tag

Nach Corona bedingtem Ausfall im Frühjahr und einer digitalen Einführungsveranstaltung im Juni haben sich am Freitag, den 24. September 2021 zwölf weitere Führungskräfte zum Weltethos-Ambassador Tag am Weltethos-Institut in Tübingen zusammengefunden. Die persönliche Weiterbildung war dabei ebenso wichtig wie der Erfahrungsaustausch, die Diskussionen zu Fragen der (welt-)ethischen Unternehmensführung und das Networking untereinander. 

Nach dem ersten Kennenlernen führte Geschäftsführer Dr. Bernd Villhauer in die Grundlagen von Hans Küngs Projekt Weltethos und seiner Bedeutung für die Wirtschaft ein. Anschließend konkretisierte Institutsdirektor und Ambassador-Programmbegründer Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel in einem kurzen Input, was es aus diesen Grundlagen für die konkrete Unternehmens- und Führungspraxis abzuleiten gilt: Wie kann eine ethische Unternehmensführung gelingen? Wie können Führungskräfte ethische Entscheidungen treffen und mit ethischen Fragestellungen, Problemfällen und Dilemma-Situationen – seien sie intern, extern oder in der Interaktion mit Stakeholdern – am besten umgehen? Mit den Methoden der ethischen Toolbox analysierten die Teilnehmenden sowohl konkrete öffentlich bekannte Problemfälle großer Unternehmen als auch Fragestellungen aus dem eigenen Alltag und schulten so ihre ethische Sprach- und Handlungsfähigkeit.

Während das Team des Weltethos-Instituts mit dieser Veranstaltung wichtigen zusätzlichen Input zur Weiterentwicklung der Toolbox – auch gemeinsam mit der Community – mitgenommen hat, äußerten die Teilnehmenden, dass sich die Veranstaltung für sie u. a. aufgrund der inhaltlich-fachlichen Inspiration, den neuen persönlichen Kontakten und dem eigenen fortwährenden Lernprozess hin zu ethischen Handlungsoptionen gelohnt hat. “Das Weltethos-Institut blickt auf die Welt von morgen und idealisiert nicht die Werte von gestern,” resümierte Teilnehmerin Julia Kovar-Mühlhausen, Leiterin der Klimaschutzstiftung an der Baden-Württemberg Stiftung.

Weitere Informationen zum Weltethos Ambassador Programm finden Sie hier

Der nächste Schulungstermin findet am 25. März 2022 statt. 

Fotos: © Stefan Betz / Weltethos-Institut