An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Ambassador Dinner

Ambassador Dinner

Exklusiv für alle Mitglieder der Weltethos Ambassador Community und des Vereins der Freunde starten wir im Frühjahr unsere Veranstaltungsreihe Ambassador Dinner als Plattform für Dialog, Austausch und Vernetzung. An zwei bis vier Terminen im Jahr gehen wir in lockerer Runde Fragen der werteorientierten Unternehmenspraxis nach.

Die erste Veranstaltung wird am Mittwoch, den 5. Mai 2021 von 18:00 bis 19:30 Uhr mit einem Vortrag und anschließender Diskussion von und mit Weltethos Ambassador Dr. Andreas Kempf stattfinden. 

Vortrag und Diskussion: Sustainability – mehr als ESG Compliance 
Unternehmen dauerhaft erfolgreich machen 

Die aktuelle Debatte zu Nachhaltigkeit zeigt: Die Zivilgesellschaft verlangt von Unternehmen umfassend Verantwortung zu übernehmen. Ihre Tätigkeit soll die globale nachhaltige Entwicklung verbessern und die Umsetzung der politischen Agenda unterstützen. Im Gegensatz dazu liegt die rechtlich formulierte, treuhänderische und ausschließliche Verantwortung von Geschäftsleitung und Aufsicht klar auf dem Unternehmen. Dessen Bestand ist abzusichern.

Dr. Andreas Kempf stellt ein Konzept vor, mit dem sich dieser scheinbare Interessenkonflikt auflöst. Basierend auf der Nachhaltigkeitsidee von Carl von Carlowitz und einer ressourcen-basierten Theorie wird aufgezeigt, wie sich das dauerhafte Überleben von legitimen Organisationen langfristig absichern lässt, und warum dieses Modell – gerade in der aktuellen Veränderung von Wertschöpfung, Digitalisierung und Kooperation – auch ökonomisch attraktiv ist. 

Um Anmeldung unter vandenberg@weltethos-institut.org wird gebeten.

Dr. Andreas Kempf ist Weltethos-Ambassador und Experte für Corporate Governance, Risiko-Management und Corporate Survival. Hierzu forscht, publiziert und lehrt er unter anderem als pro-bono Functional Partner für “Governance for Sustainability“ am International Center for Corporate Governance (St. Gallen). Als Senior Vice President in einem Technologieunternehmen verfügt er zudem über umfassende praktische Erfahrung zu diesen Themen.

Datum: 05.05.2021
Veranstaltungsort: Weltethos Institut - oder digital via zoom
Uhrzeit: Von 18:00 bis 19:30