An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide
Aktuelles

Nachrichten

DIES DIGITALIS – Dein Blick über den Tellerrand

Am 22.4. veranstalteten die World Citizen School und der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Tübingen zum zweiten Mal den DIES DIGITALIS, eine Online-Messe für studentisches Engagement und gemeinnützige Initiativen. Etwa...
mehr

Menschenrechte – Globalisierung – Wirtschaft

Institutsdirektor Ulrich Hemel sprach am 22. April im Rahmen einer Tagung im Bonifatiushaus in Fulda über die Reichweite und Grenzen der Verantwortung von Unternehmen als Akteure der Zivilgesellschaft. Eine...
mehr

“Alles neu” – Buchveröffentlichung von Dr. Glauner und Dr. Villhauer

Die Lebensdauer von Geschäftsmodellen verkürzt sich zusehends. Heute sehen sich Unternehmen mit der Tatsache konfrontiert, dass im Durchschnitt etwa alle zehn Jahre ein bestehendes Geschäftsmodell durch ein neues abgelöst...
mehr

Hans Küng und das Projekt Weltethos – eine Presseschau

Eine Auswertung der Nachrufe zum Tod Hans Küngs am 06. April 2021 Hans Küng verstarb am 06. April 2021 mit 93 Jahren. Dem Tod folgten eine Vielzahl an Nachrufen in deutschen (taz, Zeit Online, Süddeutsche, der Tagesspiegel, der Spiegel, etc.) wie auch...
mehr

Weltethos-Institut mit “Danke-Skulptur” ausgezeichnet

Im April hat das Weltethos-Institut die “Danke-Skulptur” für sein Engagement für die Allgemeinheit erhalten. Die Verleihung der Skulptur an Einrichtungen und Personen ist eine Initiative des Erziehungswissenschaftlers Dr. Faraj...
mehr

Jeffrey Sachs würdigt Hans Küng und das Weltethos-Institut

Einer der weltweit renommiertesten Ökonomen wurde am 8. April von der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft (ASM) mit der Alexander-Rüstow-Plakette für sein Engagement für freie und humane Gesellschaftsordnungenausgezeichnet. In seiner Dankesrede...
mehr

Einer der größten Vordenker unserer Zeit – Wir trauern um Hans Küng. Das Weltethos-Projekt lebt weiter.

Das Weltethos-Institut trauert um seinen Inspirator, den Gründer des Projekts Weltethos, Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Küng. Der Theologe wurde 1928 im schweizerischen Sursee geboren, studierte an der...
mehr

Lektionen des “Tübinger Wegs” – Stadtgespräch Weltethos mit Boris Palmer

Am 29. März sprach Oberbürgermeister Boris Palmer gemeinsam mit Gastgeber Dr. Christopher Gohl über die Lernerfahrungen des “Tübinger Wegs”. Die Diskussion war die 18. und vorerst letzte Veranstaltung im...
mehr

Verantwortung ist mehr als Image – Ulrich Hemel in der Tagesschau

Am 23. März lief ein Beitrag in der Tagesschau (ARD), in dem unser Institutsdirektor Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel zu Wort kam. Er sprach dort über die lang überfällige...
mehr

Dr. Christopher Gohl ab Mai im Bundestag

Ab Mai 2021 rückt unser Kollege Dr. Christopher Gohl für Christian Jung von der FDP in den Bundestag nach. Bei der Bundestagswahl 2017 hatte der Politikwissenschaftler um einen Listenplatz...
mehr