An-Institut der Stiftung Weltethos
an der Universität Tübingen

First slide

Nützt oder schadet KI?

Nützt oder schadet KI?

Diskussion mit Peter Kirchschläger, Katja Duckek und Ulrich Hemel

Neue KI-Anwendungen kommen in rasanter Geschwindigkeit in unsere Welt. Wer ist Urheber:in eines Textes? Ist die Antwort auf eine der KI gestellten Frage wahr oder falsch, tendenziös oder ausgewogen? Wie wird sich KI auf den gesellschaftlichen Umgang mit Wahrheit und mit Vertrauen auswirken? Kurzum: Nützt oder schadet KI?

Diese Fragen diskutieren auf dem Podium im Weltethos-Institut Prof. Dr. Peter Kirchschläger, Ethik-Professor und Leiter des Instituts für Sozialethik ISE der Universität Luzern, Dr. Katja Duckek, World Citizen School am Weltethos-Institut und Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Direktor des Weltethos-Instituts  und stv. Sprecher des Cyber Valley Public Advisory Boards in Tübingen.

Der Eintritt ist frei.

Datum: 25.04.2024
Veranstaltungsort: Hintere Grabenstraße 26, 72070 Tübingen
Uhrzeit: Von 20:00 bis 21:30